Time-after-Time Mobile und Stationäre Zeit- und Datenerfassung

Mehr Durchblick - Mehr Gewinn

Überdurchschnittliche Kosteneinsparungen und höhere Erträge addieren sich hierbei schnell zu erstaunlichen Beträgen.

Hinzu kommen weitere Arbeitserleichterungen:

  • Die Mitarbeiter müssen keine Arbeitsberichte mehr schreiben. Das erledigt die Zeiterfassung.
  • Bei der Lohnabrechnung müssen keine handschriftlichen Zettel mehr nacherfasst werden. Das reduziert Kosten.
  • Sie erkennen direkt, bei welchen Aufträgen Sie kostendeckend arbeiten und bei welchen nicht.
  • Sie können Kunden und Kollegen jederzeit Auskunft zum Fortschritt der Arbeit geben.
  • Sie sehen schwarz auf weiß, wann jeder Mitarbeiter wo gewesen ist.
  • Sie haben alle Mitarbeiter- und Auftragskonten tagesaktuell auf dem neuesten Stand.

Time-after-Time dokumentiert, was vorher nur zu vermuten war: Die Arbeitszeiten der Mitarbeiter in der Firma und beim Kunden genauso wie die Fahrt im Auto und die Laufzeiten der Maschinen.

Zudem erleichtern eigene Arbeitszeitmodelle und die Erfassung von Urlaub, Krankheit und anderen Fehlzeiten die Arbeit bei der Lohnabrechnung.


Entspannung mit Time-after-Time


Eins hat sich beim Thema „Zeit- und Leistungserfassung“ immer wieder bestätigt:
Jede Firma arbeitet nach der Einführung von Time-after-Time profitabler.


Der Erfolg von „Time-after-Time“ basiert auf einem einfachen Prinzip:
So wenig Technik wie möglich!

Ihre Mitarbeiter buchen die Arbeitszeiten immer mit Erfassungsgeräten, die am besten zu der Person und dem Anwendungsfall passen.
Welche Lösung in Ihrem Fall die beste ist, schauen wir uns gemeinsam anhand Ihrer Arbeitsabläufe an.

...Architekten ... Außendienst ... Bauunternehmen ... Baunebengewerbe ... Handwerk ... Hausmeisterservice ... Ingenieure...
CrossCom GmbH · Berliner Allee 69 · 40212 Düsseldorf · Tel. (02 11) 540 681-0 · Fax (02 11) 540 681-11 · Email: info@time-after-time.de | Sitemap