Time-after-Time Mobile und Stationäre Zeit- und Datenerfassung

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  1. Gedenken in Auschwitz: Die Überlebenden haben das Wort
    In der Gedenkstätte des früheren deutschen Vernichtungslagers Auschwitz erinnern heute hochrangige Politiker und etwa 200 Überlebende an die Befreiung vor 75 Jahren. Jan Pallokat über Misstöne im Vorfeld.
  2. Zentralrat der Juden: "Halle hat wachgerüttelt"
    Die vielen Zuschriften nach dem Anschlag von Halle seien "bemerkenswert" gewesen, sagt Zentralratspräsident Schuster im Bericht aus Berlin. Für CSU-Chef Söder spielt die AfD eine "zentrale Rolle" für den wachsenden Antisemitismus.
  3. Virus-Angst im Riesenreich - China verschärft Maßnahmen
    Millionen Menschen unter Quarantäne, Mundschutz ist Pflicht, Straßen gesperrt: Im Kampf gegen das Virus greift China zu radikalen Maßnahmen. Die Zahl der Toten ist inzwischen auf 80 gestiegen. 2300 Menschen sind infiziert. Von Steffen Wurzel.
  4. Coronavirus in China: Raus aus Wuhan
    Mehrere Staaten reagieren auf die steigende Zahl der Coronavirusinfektionen in China: Frankreich, Japan und die USA kündigen Rückholaktionen ihrer Bürger aus Wuhan an. Das Auswärtige Amt aktualisierte seine Reisehinweise für China.
  5. China ist laut SIPRI-Forschern zweitgrößter Waffenproduzent
    Erstmals konnte das Friedensforschungsinstitut SIPRI glaubwürdige Angaben zu Chinas Rüstungsgüter-Produktion auswerten. Das Ergebnis: China liegt im weltweiten Vergleich auf Platz zwei - nur die USA verkaufen mehr.
  6. Ex-Basketballstar Kobe Bryant stirbt bei Hubschrauberabsturz
    Er galt als einer der besten Basketballspieler aller Zeiten: Kobe Bryant. Nun ist der 41-Jährige bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien ums Leben gekommen. Auch seine 13-jährige Tochter wurde nach Angaben des Bürgermeisters von Los Angeles getötet.
  7. Rakete trifft US-Botschaft im Irak
    Nahe der US-Botschaft in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind erneut Raketen eingeschlagen. Erstmals soll dabei mindestens eine Rakete das Gelände direkt getroffen haben. Verletzt wurde nach US-Angaben niemand.
  8. Offenbar neue Kämpfe in Libyen
    Feuerpause und Waffenembargo - darauf hatten sich vor einer Woche die Teilnehmer des Libyens-Gipfels verständigt. Dennoch wird im Land offenbar wieder gekämpft. Und auch das Waffenembargo wurde nach UN-Angaben gebrochen.
  9. Türkei: Retter befreien Erdbeben-Opfer nach 28 Stunden
    Die Zahl der Toten durch das Erdbeben im Osten der Türkei ist auf 38 gestiegen. Doch trotz Minusgraden werden immer noch Überlebende aus den Trümmern gerettet. Die Anteilnahme im Land ist gewaltig. Von Thomas Bormann.
  10. Ein Jahr danach: Gedenken an Opfer des Dammbruchs in Brasilien
    Der Schlamm kam binnen Sekunden und riss alles mit sich: Ein Jahr nach dem Dammbruch von Brumadinho, eines der schwersten Unglücke in Brasiliens Bergbaugeschichte, haben Hinterbliebene der Opfer gedacht - und Aufklärung gefordert.
  11. Rechtsextreme Soldaten: "Jeder Verdachtsfall einer zu viel"
    550 rechtsextreme Verdachtsfälle: Angesichts der Zahlen fordern die Grünen ein klares Zeichen der Bundeswehr gegen Rechtsextremismus. Die AfD warnt hingegen vor Denunziantentum und Generalverdacht. Von Georg Schwarte.
  12. Grüne Woche - so politisch wie nie
    Auch wenn die Ministerin Zuchtbullen streichelte - selten war die Grüne Woche so politisch aufgeladen wie in diesem Jahr. Es gab auch diverse Rekorde, aber im Vordergrund standen die Streitthemen einer ganzen Branche.
  13. Gabriel verteidigt Wechsel zur Deutschen Bank
    Sein geplanter Wechsel zur Deutschen Bank hatte für einigen Wirbel gesorgt - verstehen kann das der ehemalige SPD-Chef Gabriel nicht. Er werde auch in Zukunft nicht anders denken und handeln als bisher.
  14. Leverkusen müht sich zum Sieg gegen Düsseldorf
    Mit einem hart erkämpften Heimsieg gegen Düsseldorf ist Bayer 04 Leverkusen weiter auf Champions-League-Kurs. Fortuna Düsseldorfs Sorgen im Tabellenkeller werden größer und größer.
  15. Bundesliga: Bremen verliert im Abstiegskampf gegen Hoffenheim
    Das halbe Dutzend Heimniederlagen ist voll. Werder Bremen steckt tief im Tabellenkeller fest. Beim 0:3 gegen Hoffenheim leitet ein bitteres Eigentor die nächste Pleite ein.
  16. Sieg gegen Kroatien - Spanien ist Handball-Europameister
    Es war ein hart umkämpftes Finale, aber am Ende hatte Spanien das Glück auf seiner Seite: Im Endspiel der Handball-EM unterlag Kroatien den Spaniern mit 20:22. Spanien ist damit neuer und alter Titelträger.
  17. Tagesschau-Nachrichten im Messenger
    Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!
  18. Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  19. Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
    Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
  20. Coronavirus - Wie in Deutschland geprüft wird
    Es besteht das Risiko, dass das Coronavirus auch Deutschland erreicht. Die Symptome ähneln denen einer Grippe. Um jeden Verdacht auszuschließen, wird getestet. Wie das geht und was dann passiert - ein Überblick.
  21. Deutsche Kliniken sollen sich auf Coronavirus einstellen
    Drei Patienten in Frankreich - das Coronavirus kommt näher. Deutsche Kliniken sollten sich für Fälle hierzulande wappnen, fordern nun Experten. Unklar bleibt, wie gefährlich das Virus tatsächlich ist.
  22. Gewalt bei Demo in Leipzig: 13 Polizisten leicht verletzt
    Bei einer Demonstration in Leipzig gegen das Verbot einer linken Plattform sind laut Polizeiangaben 13 Beamte leicht verletzt worden. Etwa 1600 Menschen hatten zuvor friedlich demonstriert.
  23. AfD-Bundesschatzmeister tritt zurück
    Der Bundesschatzmeister der AfD, Fohrmann, hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt. Im April waren Ermittlungen gegen ihn bekannt geworden. In dem Verfahren geht es um fragwürdige Werbemaßnahmen.
  24. Brandenburg: Teslas Fabrik spaltet Grünheide
    Nicht alle Einwohner der Gemeinde Grünheide in Brandenburg sind vom geplanten Tesla-Werk überzeugt. Sie machen sich um das Trinkwasser und den Wald Sorgen. Politiker und Tesla-Chef Musk wollen Bedenken ausräumen. Von Robert Holm.
  25. Regionalwahlen in Italien: Salvinis Angriff auf die rote Hochburg
    In der Emilia-Romagna haben die Regionalwahlen begonnen. Die Region gilt seit Jahrzehnten als Stammland der Linken. Doch das könnte sich ändern: Ein Sieg von Salvinis rechter Lega ist nicht ausgeschlossen. Von Jörg Seisselberg.
  26. Bundeswehr setzt Einsatz im Nordirak fort
    Lange war unklar, wie der Einsatz der Bundeswehr im Irak weitergehen soll. Nun soll die Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Norden des Landes weitergehen. Sie war Anfang des Jahres ausgesetzt worden.
  27. Holocaust-Überlebende in New York: "Sprecht mit den Kindern"
    1,75 Millionen Juden leben in New York - es ist die größte jüdische Gemeinde außerhalb Israels. Den Holocaust überlebt haben etwa 36.000 von ihnen. Ihre Erinnerungen wollen sie mehr denn je mit den jüngeren Generationen teilen. Von Miriam Braun.
  28. Unwetter in Brasilien: Mehrere Tote bei Überschwemmungen
    Überflutete Stadtviertel, umgerissene Strommasten: Tagelange Regenfälle haben im Südosten Brasiliens schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens 37 Menschen starben, mehr als 2600 mussten vor den Wassermassen fliehen.
  29. Moskau setzt voll auf Gesichtserkennung
    Vorbild China: Moskau will alle Überwachungskameras mit Gesichtserkennungs-Software ausstatten. Metro-Nutzer sollen demnächst sogar mit ihrem Gesicht bezahlen können. Kritik daran gibt es kaum. Von Demian von Osten.
  30. Boeings neuer Hoffnungsträger gestartet
    Boeing steckt in einer tiefen Krise: Weltweit darf die 737 Max nach zwei Abstürzen nicht mehr fliegen. Hoffnung setzt Boeing nun auf ein neues Model: die 777X. Jetzt hat der Großraumjet seinen ersten Flug absolviert.
  31. 5:0-Sieg - Bayern deklassiert Schalke
    Angeführt von Torjäger Robert Lewandowski und Thomas Müller hat Bayern München mit 5:0 gegen Schalke 04 gewonnen und damit den Ausrutscher von Konkurrent RB Leipzig ausgenutzt.
  32. Bundesliga: Frankfurt entzaubert Leipzig
    Eintracht Frankfurt hat Spitzenreiter RB Leipzig erst einmal ausgebremst. Mit einem 2:0-Sieg brachten die Hessen dem Team von Julian Nagelsmann die dritte Saisonniederlage bei.
...Architekten ... Außendienst ... Bauunternehmen ... Baunebengewerbe ... Handwerk ... Hausmeisterservice ... Ich AGs ... Ingenieure...
CrossCom GmbH · Berliner Allee 69 · 40212 Düsseldorf · Tel. (02 11) 540 681-0 · Fax (02 11) 540 681-11 · Email: info@time-after-time.de | Sitemap